Unsere Kita

Die KiTa befindet sich im Dorf Werchow (zur Stadt Calau gehörend) in der Friedhofstraße 1. Das Gebäude wurde 1905 als Dorfschule erbaut. Die untere Etage des zwei-stöckigen Klinkerbaues wird seit 1985 als Kindertagesstätte genutzt. Vorher wurden in den drei großen Räumen Kinder aus dem Ort und der näheren Umgebung unter-richtet. Die obere Etage ist als Wohnraum vermietet. Träger des Gebäudes sowie der Nebenräume ist die Stadt Calau.

Das Dorf Werchow ist ca. 2 Kilometer südlich der Stadt Calau, hinter dem Silberberg gelegen. Es ist eine dörfliche Gemeinschaft mit den dazugehörigen Ortsteilen Plieskendorf und Cabel im Landschaftsschutzgebiet, dem Naturpark „Niederlausitzer Landrücken“. Mit seinen bekannten Quellen, wie dem „Goldborn“, den Bergen „Weinberg“ und „Kuhringsberg“, den Teichen „Lugteich“ und „Tonteich“ sowie den vielen Wiesen und Wäldern, gehört unser Dorf zu den landschaftlichen sehr schönen Orten.
Auch viele Erholungssuchende aus Nah und Fern wissen unsere schöne Um-gebung sehr zu schätzen. Zum Dorfbild gehören auch kleine Gewerbebetriebe wie zwei Fleischereien, eine Schlosserei und zwei Gaststätten.

Nördlich wird das Dorf von der Eisenbahnlinie Cottbus – Leipzig begrenzt und südlich von Wiese und Wald. Von Ost nach West verläuft durch das langgestreckte Dorf die Hauptverbindungsstraße zu den benachbarten Dörfern, im Ort als Ober- und Untergasse bezeichnet. Ziemlich am Ende der Obergasse, fass am Ortsausgang nach Cabel, steht das Gebäude unserer KiTa. Der große Klinkerbau mit den bunt gestalteten Fenstern ist nicht zu übersehen. Der Schulbus ist das einzige öffentliche Verkehrsmittel im Dorf. Mit ihm fahren die Kinder morgens zur Schule und mittags wieder zurück.

In unserem Dorf herrscht ein typisch dörfliches Treiben. Es gibt eine öffentliche Sportanlage, eine Jugendfeuerwehr und drei aktive Vereine. Die Kinder nutzen zur Freizeitbeschäftigung außerdem noch die öffentlichen Einrichtungen der nahegelegenen Stadt Calau, wie zum Beispiel den Jugendclub, die Bibliothek oder das Schwimmbad.

Die Naturkita „Sonnenblume“ in Werchow - jetzt ein Schmuckstück innen und außen

Die Innensanierung der Naturkita „Sonnenblume“ in Werchow ist abgeschlossen. Nach nur drei Monaten Bauzeit konnten die kleinen Knirpse, die hier betreut werden, am 7. April wieder in ihre Kita zurück ziehen.

Weiterlesen …