Naturkita "Sonnenblume" Friedhofstraße 1
03205 Calau OT Werchow
Telefon 03541 2909

Neuankömmlinge

Die Eingewöhnungszeit ist für das Kind eine sensible Phase. In diesen Tagen findet der erste Ablösungsprozess vom Elternhaus statt.

Die jeweilige Erzieherin begleitet das Kind durch Beobachtung und Hilfestellung beim Eingewöhnen in die neue Gruppe. In dieser zeit ist es besonders wichtig, dass die Eltern mit den Erzieherinnen in einem engen Kontakt zueinander stehen. Insgesamt sollte die Eingewöhnungszeit nicht länger als vier Wochen dauern.

Was benötigen wir bei der Neuaufnahme in der Kita "Sonnenblume"

  • ärztliche Bescheinigung oder Bestätigung der Tagesmutter, dass ihr Kind frei von ansteckenden Krankheiten ist
  • eine Zupfbox - Taschentücher
  • Brottasche / Rucksack mit getrennten Dosen für das Frühstück (sofern das Kind vor 7.30 Uhr gebracht wird), Obstpause und das Vesper / denken Sie daran, die Dosen mit den Namen ihres Kindes zu beschriften
  • drei Fotos ihres Kindes / Passfotogröße (z.B. für den Geburtstagskalender, Sitzplatz)
  • 1€ für Foto- und Bildmappe
  • einen Schlafanzug (wird wöchentlich zum Waschen mitgegeben)
  • einen beschrifteten Beutel für Wechselsachen (diese ebenso beschriften)
  • Regensachen / Gummistiefel
  • sämtliche Telefonnummern (privat/beruflich)
  • wer darf das Kind abholen / berechtigte Personen (schriftlich mitteilen)

Wichtig: Es werden von unserer Seite keine Medikamente verabreicht. Nur in Ausnahmen mit ärztlichen Attest.

verfügbare Downloads